Eventfilm

Ein Eventfilm macht Ihre Veranstaltung unvergesslich – im wahrsten Sinne des Wortes. Aber nicht nur besondere Momente kann ein Eventfilm dokumentieren, vielmehr kann er Emotionen einfangen und Stimmungen erzeugen. Mit filmischen Mitteln wird Ihr Event für die Nachwelt nicht bloß dokumentiert, sondern erlebbar gemacht.

Er lässt Ihre Follower in den sozialen Medien von überall teilhaben oder das Event Revue passieren, so oft Sie wünschen. Entgrenzen Sie Ihr Event und teilen Sie es mit zukünftigen Kunden! Ein Eventfilm zeigt die Schokoladenseite Ihrer Firma: Er vermittelt Ihre Kultur, Ihren Anspruch, Ihre Visionen und Ziele. Sie sprechen potenzielle Kunden emotional an und geben ihnen Einblick in Ihr Unternehmen.

Einsatzmöglichkeiten eines Eventfilms

Ein Eventfilm ist das perfekte Marketinginstrument, um ihr Firmenimage mit Leben zu füllen. Ein Unternehmen ist mehr als sein Produkt. Gerade Events sagen viel über die Firmenkultur und über Ihr Netzwerk aus. Um potenzielle Kunden auf einer persönlichen Ebene anzusprechen, ist ein Eventfilm über Ihre einzigartige Veranstaltung perfekt geeignet. 

In der Regel haben die Filme eine Länge von zwei bis drei Minuten, aber natürlich können Sie auch ein anderes Format in Auftrag geben. Sie lassen sich vielfältig einsetzen, denn ein Film bleibt für die Ewigkeit. Sie können Ihr Unternehmen damit beispielsweise am Messestand in Szene setzen, auf Ihrer Internetseite präsentieren oder in den sozialen Medien darstellen. Mit interessanten Gästen oder spannenden Neuigkeiten machen Sie auf sich aufmerksam.

Außerdem können Sie den Film als Zusammenfassung verwenden und beispielsweise Vorträge für die Nachwelt festhalten. Damit werden Inhalte für Mitarbeiter, Presse, Agenturen oder Kunden jederzeit abrufbar. Auch Erklärfilme lassen sich auf diesem Weg einfach erstellen und als eigenständige Produktion nutzen. So können Sie Ihr Wissen auf einer gewünschten Plattform bündeln – für ein optimales Wissensmanagement.

Kurz und knapp

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einen professionellen Eventfilm erstellen lassen

Möchten Sie einen Eventfilm erstellen lassen, sollten Sie sich an einen kompetenten, erfahrenen Videografen wenden.

Ich bin seit 10 Jahren als Freelancer in der Film- und Videoproduktion tätig. Ausgebildet wurde ich als Mediengestalter in einer überregional tätigen Produktionsfirma, bei der ich ein breites Wissen über aktuelle Trends im Medienbereich erwerben konnte.

Ich kenne mich bestens in der Filmbranche aus und berate meine Kunden in allen Belangen rund um die Erstellung des Films. Kreativ und kompetent werde ich Sie durch den gesamten Produktionsprozess führen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Günstige und faire Preisgestaltung als Freelancer
Top-Kameratechnik, inkl. 4K-Videos und Drohnenaufnahmen
Unkomplizierte & stressfreie Umsetzung für den Auftraggeber
Begleitung des kompletten Eventfilms
Erfolgreiche Beratung von Unternehmen seit mehr als 10 Jahren

Wie läuft die Produktion eines Eventfilms ab?

Filmproduktion ist eine komplexe, aufwändige und natürlich künstlerische Aufgabe. Gute Planung ist für einen erfolgreichen Eventfilm unabdingbar. Sie spart Zeit und Geld. Je mehr im Vorfeld organisiert wird, desto effizienter kann der Dreh ablaufen. Aus diesem Grund erstelle ich vorab mit dem Kunden ein detailliertes Briefing. Dabei werden Ziele und Ideen festgehalten und dementsprechend ein Drehplan erarbeitet. Möglicherweise kommt ein Sprechertext zum Einsatz oder es werden Moderationstexte und Interviews erarbeitet.

In einem ersten Schritt steht zunächst die Kontaktaufnahme von Seiten des Kunden. Besteht der Wunsch, einen Eventfilm erstellen zu lassen, steht seine Vorstellung im Zentrum. Ob es bereits eine konkrete Idee oder absolute Gestaltungsfreiheit gibt, wird in einem ersten Gespräch eruiert. 

Sobald das Konzept vom Kunden abgenommen ist, geht es in die Vorproduktion. Dazu wird zunächst ein Storyboard angefertigt. Dies ist der fertige Film in Bildern, die von erfahrenen Graphikern gestaltet werden. Das Storyboard ist für den Kunden hilfreich, um sich den Film besser vorstellen zu können. 

Für das Filmteam ist es von besonderer Bedeutung, denn die Vorproduktion, die Ausstattung, die Regie und die Kamera orientieren sich an den Bildern des Storyboards. Des Weiteren wird in der Vorproduktion der eigentliche Filmdreh organisiert. Die Drehorte werden besichtigt, die Logistik geplant und der zeitliche Rahmen des Drehs fixiert. Der Dreh wird in einem detaillierten Ablaufplan organisiert, wo alle relevanten Planpunkte festgehalten werden.

Am Drehtag reist das Filmteam an den entsprechenden Drehort und füllt die Filmidee mit Leben. Sobald der Dreh abgeschlossen ist und alle Szenen im Kasten sind, geht das Material in die Postproduktion.

In der Postproduktion wird das Material gesichtet und geschnitten. Für die richtige Atmosphäre wird das Bild einer Farbkorrektur unterzogen. In dieser Phase werden außerdem Animationen und Special Effects eingefügt. Ebenfalls in der Postproduktion wird der Film mit Sound unterlegt. Ausgewählte oder komponierte Musik und gegebenenfalls die Wahl des passenden Sprechers geben dem Film den letzten Schliff.

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren

Sie benötigen professionelle Unterstützung für Ihren Eventfilm und wollen nicht auf eine teure Werbeagentur zurückgreifen?

Dann nutzen Sie das Kontaktformular und wir schauen in einem unverbindlichen und kurzen Gespräch, wie ich Sie unterstützen kann. 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!